Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/modern.voodoo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weihnachtsgrüße

 

Hello funky X-mas folks,

Vielen Dank für die lieben Weihnachtsgrüße.

Mein diesjähriges Weihnachtsfest war;

dafür bin ich sehr dankbar,

geprägt von dem Versuch, sich jedermanns

Mitverantwortlichkeit für die Zustände auf diesen Planeten

bewusst zu machen.

Ich darf mich wohl glücklich schätzen, dass meine Eltern sich, wie

sooft zu Heiligabend, auf meine Nahrungsgewohnheiten eingelassen haben

und mir und meiner Freundin zuliebe weder Meeresbewohner noch Mastbetriebszögling

sein Leben für uns lassen musste. Auch blieben alle von Verlegenheitsgeschenken und unbrauchbarem Schnickschnack verschont. Wir gedachten im weihnachtlichen Gesprächsverlauf dieser Weihnachtstage derer, denen es Scheiße! Geht. Derer die sich glücklich schätzten, nur unsere Abfälle zu bekommen. Derer Kinder in all den Fabriken, die ihr gesamtes Leben danach streben, unserem Lebensstandart nur einen Hauch näher zu kommen. Unsere eigenen Bedürfnisse formen unsere Umwelt.

Es ist nun weiter mein Bedürfnis, ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln zu entwickeln.

Selbstverständlich ist dies nicht alleine möglich und man ist auf ein reflektiertes soziales Umfeld angewiesen. Alleine schon um sich nicht jeden Tag von seinem neuen Bewusstsein fertig machen zu lassen und „schlechtes Gewissen“ in produktive neue Energie umzusetzen, braucht man Freunde.

Bitte versteht mich hier nicht falsch. Ich schreibe gerade hauptsächlich mir  und ordne meine Gedanken in diesem Blog.

Ich möchte euch ein frohes Fest wünschen und mir selber den Ratschlag einschärfen:

Guten Dingen Energie und Aufmerksamkeit zu spenden sollte Vorrang haben gegenüber Energieaufwendungen für den „Kampf gegen das Schlechte“.

Fighting for peace is like fucking for virginity.

 

Fröhliche Weihnachten

Pornsgar

 

-> by the way…

Klasse Petition für mehr Fachpersonal an der pol. Spitze.
Bundesminister -
Transparenz der Lebensläufe der Bundesminister
(vom 14.12.2009)

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Bundesminister unmittelbar nach ihrer Ernennung sämtliche Mitgliedschaften, Funktionen in Vereinen und Verbänden, Beraterverträge und Interessenvertretungen sowie Tätigkeiten neben dem Beruf vor dem Bundestag in einer außerordentlichen Sitzung anzugeben

haben sofern sie das Themenfeld des jeweiligen Ministeriums schneiden.

Darüber hinaus soll den Ministern die Vorstellung der eigenen Person vor dem Bundestag ermöglicht werden.

Das ganze kann man unter
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=8830
unterstützen.

Auch finde ich das hier so verdammt GUT !!

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen ...

, dass Abgeordnete,
die mit finanziellen Mitteln wissentlich und vorsätzlich falsch umgehen bestraft werden und deren Namen öffentlich bekannt gemacht werden. Dies sollte sowohl den Fall betreffen wenn Geld für die Finanzierung eigener Dienstleistungen oder Güter ausgegeben wird, als auch wenn das Geld komplett zweckentfremdet oder sinnfrei ausgegeben wird.

Frohes Fest°!

  

26.12.09 16:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung